Elisabeth Stiebritz
 


Entgiften - Entsäuern - Mineralisieren
... der schnellste Weg zur Gesundheit


Schon vor hunderten von Jahren wusste der bekannte Arzt Paracelsus, dass die Entgiftung das wichtigste Element der Gesundheit ist. Durch denaturierte Lebensmittel, Nikotin, Medikamente, Stress und einer Mangelversorgung mit Vitaminen und Mineralien entsteht im Körper oft eine Verschlackung der Organe und des Gewebes.

Durch schädliche Stoffe nimmt die Belastung des menschlichen Körpers von Jahr zu Jahr immer mehr zu. Dabei spielt die Leber, das sogenannte Entgiftungsorgan, eine wichtige Rolle. Die Abwehrkraft der Leber sinkt, sie ist geschwächt und dadurch sinkt die Entgiftungsleistung.

Giftstoffe aus der Umwelt aber auch durch aufgenommene Genuss- oder Arzneimittel beeinflussen das Gleichgewicht unseres Körpers. Die Verstoffwechselung kann zunächst nicht erfolgen und die Schadstoffe werden in den Zellen der Leber angesammelt. Die fehlende Entgiftung unseres Körpers wirkt sich auf die Gesundheit und demnach auf unser Gleichgewicht negativ aus. Die einwandfreie Entgiftungsfunktion der Leber kann nur gelingen wenn die Konzentration von Giftstoffen nicht überschritten wird.  

Dabei können beispielsweise Symptome wie Konzentrationsstörung, chronische Müdigkeit oder Schlafstörungen, chronische Entzündungen, Abwehr – oder Immunschwächen Anzeichen einer Leberüberlastung sein.

Wir bieten Ihnen in unserer Naturheilpraxis verschiedene Methoden an.



 Hier geht es zur Terminvereinbarung